Es gibt Neues! Termin, Crowdfunding und Anmeldung – Alle Infos

Nach vielem hin- und her und reiflichen Überlegungen können wir jetzt endlich sagen:

Das Camp wird stattfinden!

Allerdings müssen wir es leider um eine Woche nach hinten verschieben – nur so können wir garantieren, dass eine Campfläche zur Verfügung steht. Der neue Campzeitraum ist also von Freitag, dem 2.- Sonntag, dem 11. August, wobei der Freitag als Aufbau- und Anreisetag gedacht ist und das Programm von Samstag bis Freitag stattfindet. Am letzten Wochenende finden dann unsere Aktionen statt. Das Programm wird in ein paar Wochen online gehen.

Die Anmeldung ist ab jetzt geöffnet!

Für einen besseren Überblick hilft es uns, wenn ihr euch anmeldet – auch noch kurz vor dem Camp. Ihr könnt natürlich auch spontan vorbeikommen, wenn ihr aber schon ungefähr wisst, wie lang ihr bleibt, meldet euch gern an!

Die Finanzen

Und zuletzt ist noch eure Unterstützung gefragt. Nicht umsonst war es lange still ums Camp. Da unser wichtigste Finanzantrag nicht bewilligt wurde, haben wir fieberhaft nach Finanzierungs-Alternativen gesucht. Wir haben neue Anträge über kleinere Beträge gestellt, doch auch davon waren nicht alle erfolgreich. Für eine Realisierung des Camps ist natürlich die Infrastruktur essentiell – daher haben wir eine  Crowdfunding-Kampagne gestartet – wir würden uns natürlich freuen, wenn ihr diese verbreitet/etwas spenden könnt!

Alternativ könnt ihr auch ans Spendenkonto der BUNDjugend NRW spenden. Mit dem Verwendungszweck camp for future crowdfunding geht der Betrag direkt ans Projekt!

IBAN: DE58 3702 0500 0008 2047 06
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft

PS: Wenn ihr noch beim Planungsprozess dabei sein wollt, kommt zu unserem letzten Mitmachtreffen vor dem Camp am 5.-7. Juli in der Bunten Schule in Dortmund. Hier könnt ihr euch dafür anmelden.