Es geht weiter…yeah!

Das Reflexions- und Ausblickstreffen ist seit ein paar Tagen vorbei und es war ganz wunderbar!

Es wurde viel geschafft, diskutiert, nachgedacht und Spaß gehabt. Den Freitag Abend haben wir in gemütlicher Runde bei leckeren Wraps verbracht, uns auf den neusten Stand gebracht und schonmal Ideen für das zukünftige camp for [future] gesponnen. Samstag ging’s dann direkt motiviert und voller Tatendrang in die Reflexionsphase, wobei sich darüber ausgetauscht wurde, was positiv und was nicht so rund gelaufen ist. Es gab auch schon eine Menge guter Lösungen und Lösungsansätze die in die Tat umgesetzt werden wollen! Den schönen Tagesabschluss brachten die vielen lieben und tollen Rezensionen, Wünschen und Gedanken zum camp for [future] 2018, die auf dem camp gesammelt wurden. Ein riesiges Dankeschön nochmal an alle, ihr seid wunderbar! Den Sonntag haben wir dann dem Ausblick und der Organisation gewidmet, also, was konkrete Vorstellungen, Ideen und Ziele für 2019 sind und wie wir diese am besten umsetzen können. Und wir können mit Stolz verkünden, dass die ersten AGs  schon fleißig am Arbeiten sind…also kommt auf jeden Fall zum nächsten Mitmachtreffen im Januar und bringt Ideen und Motivation mit. Da das nächste camp mehr Organisationsaufwand benötigt, freuen wir uns sehr über Zuwachs!

Stattfinden wird das nächste Treffen vom 11.1.2019 ab 18:00 Uhr bis zum 13.1.2019 um ca. 15:00 Uhr im Naturfreundehaus Köln – Kalk. Meldet euch bitte hier an, wenn ihr kommt, dann können wir besser planen.

Genaueres erfahrt ihr hier oder auf unseren anderen Social Media Plattformen, schaut doch mal vorbei! Facebook  Instagram   Twitter