Alle Artikel in Energie

Wir stellen vor: Diskussion #1

Was kommt nach der Braunkohle? Und wie wird der Weg dorthin gerecht?

Mit dem Kohleausstieg steht dem Rheinland ein Strukturwandel bevor. In welcher Geschwindigkeit dieser ablaufen muss, ist noch Gegenstand von politischem Streit – dass er stattfinden wird, bezweifelt niemand mehr. Doch wie kann ein gerechter Übergang für die Beschäftigten von RWE und das Rheinische Revier aussehen und wer hat dabei mitzureden? Wie viele Arbeitsplätze sind vom Kohleausstieg betroffen und welche Sektoren bieten Beschäftigungsalternativen? Sind diese sozial gerecht und ökologisch tragbar? Anhand dieser und weiterer Fragen wollen wir mit den Referent*innen und dem Publikum diskutieren, ob und wie man einen demokratischen und gerechten Strukturwandel im Rheinischen Revier gestalten kann.

Wann: Sonntag, 20.8., 20 Uhr
Referent*innen: Janna Aljets (BUNDjugend), Manfred Maresch (IGBCE), N. N.

Eine Übersicht über alle Workshops und Aktionen auf dem camp for [future] findest du unter Programm.

Wir stellen vor: Workshop #2

Mobilitätswende in deiner Stadt – Lastenradverleih und Transition Town

In deiner Stadt soll mehr Fahrrad und weniger Auto gefahren werden? Du möchtest einen freien Lastenradverleih in deiner Stadt haben? Dann bist du richtig beim Workshop „Mobilitätswende in deiner Stadt“. Wir entdecken, wie einfach es ist, einen freien Lastenradverleih aufzubauen, und wie die Transition Town-Bewegung frischen Wind in Städte bringt. Wir sammeln gute Beispiele wie Park(ing)Days, Stadtwandel-Rundgänge, Gehweg-Frei-Initiativen. Mach mit und wandle deine Stadt!

Wann: Mittwoch, 23.08., 15-17.30 Uhr
Teilnehmer*innen: max. 20 Personen
Referent: Martin Huth (37) aus Darmstadt. Er engagiert sich für die Energie- und Mobilitätswende, sowie für ein Bedingungsloses Grundeinkommen. Er freut sich auf eine inspirierende und motivierende Zeit beim Camp.

Eine Übersicht über alle Workshops und Aktionen auf dem camp for [future] findest du unter Programm.