Anreise zum tollsten Camp des Jahres!

        

Ihr lieben Camp – Begeisterten, holt eure Räder raus, bucht eine Zugfahrkarte oder organisiert Mitfahrgelegenheiten, denn das tollste Camp des Jahres steht in den Startlöchern!

Das camp for [future] findet unweit von Köln und gut erreichbar mit dem öffentlichen Nahverkehr in Kerpen-Manheim statt. Gleich neben dem Sportplatz zelten wir auf einer wunderschönen Wiese – unweit des Braunkohletagebaus Hambach.

Und so erreichst du das Camp mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

 Von Köln Hauptbahnhof sind es mit der S-Bahn knapp 30 Minuten zur nächstgelegenen S-Bahn-Station in Kerpen-Buir. Von Buir aus kannst du den Bus 976 nehmen und zur Haltestelle „Manheim Markt“ fahren. Von der Haltestelle ist es nur ein kleiner Fußweg bis zu den Toren unseres Camps. Oder du schnappst dir dein Fahrrad und radelst von der S-Bahn zum Camp. Entfernung: ca. 5 km.

Falls du eh schon dein Fahrrad dabei hast und du lieber damit fahren, statt es neben dir im Zug stehen haben willst, kommt hier eine richtig coole Idee:

Wir organisieren eine gemeinsame Fahrradanreise ab Köln!
Die Abfahrt ist am 17.08. um 16:30 Uhr, wir treffen uns ab 16 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, also auf der Seite des Doms.
Wenn du Fahrradfahren mit deinen Gepäck zu schwierig findest: Don’t worry, wir haben Lastenräder am Start, aber melde dich bitte diesbezüglich bei Julia an: https://www.facebook.com/julia.schabernack?ref=bookmarks
Und noch etwas…wenn du mit dem Fahrrad anreisen willst, aber dir Zeit und Tag nicht passen: Wir teilen in den nächsten Tagen die GPS-Daten der Fahrradroute mit.
In diesem Sinne: ran an die Fahrradpumpe und auf geht’s!

Wenn dir eher danach ist, mit mehreren Leuten oder einer Mitfahrgelegenheit anzureisen, gibt es hier die passende Facebook – Gruppe mit Gleichgesinnten:

https://www.facebook.com/groups/1092236184247901/ )

Und falls alle Stricke reißen…unter der Nummer des Infohandys 0177-5069409 kannst du NOTFALLS eine Ansprechperson auf dem Camp erreichen.

Schau doch regelmäßig hier auf der Website, Facebook, Instagram und Twitter vorbei…hier erfährst du nochmal alle wichtigen Infos!